Wie Handwerk helfen kann | Zur Webseitenansicht
 
   
  Handwerkskammer Hamburg 
   
 
   
 
  
Ukraine-Flagge
 © Pixabay
 
   
 
Wie Handwerk helfen kann

Das Leid der Menschen in der Ukraine ruft auch im Hamburger Handwerk große Hilfsbereitschaft hervor. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung.


mehr lesen

 
   
 
 11.03.2022
Ukraine - Grundsteuer - Freikarten: HandwerksINFO 5/2022
 
 
   
   
   
   
 
A lake in the shape of human footprints in the middle of a lush forest as a metaphor for the impact of human activity on the landscape and nature in general. 3d rendering. Schlagwort(e): 3d rendering
© Petmal/iStock
 
CO2-Fußabdruck für eigenen Betrieb berechnen

Wer mit seinen Energieverbräuchen und den entsprechenden Verbrauchsstrukturen vertraut ist, hat gute Voraussetzungen, Einsparpotenziale zu entdecken, auszuschöpfen und so die Energiekosten des Betriebes zu senken. Das E-Tool der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz liefert dafür das kostenfreie digitale Werkzeug. Seit neuestem lässt sich damit auch der CO2-Fußabdruck des eigenen Unternehmens ermitteln.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
A white metal toy house sits on a calculator and is surrounded by coins. Illustrating the concepts of cost and expenses of real estate and buying a new home.
© FatCamera/iStock
 
Grundeigentümer müssen jetzt aktiv werden

Wie alle Eigentümer*innen von Grundbesitz in Deutschland sind auch die hamburgischen Grundeigentümer*innen von der Reform der Grundsteuer betroffen. Sie müssen in den nächsten Monaten die „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts“ erstellen. Diese ist ab Juli 2022 beim Finanzamt einzureichen. Die Handwerkskammer bietet Informationstermine an.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
INFO-Ticker

+++ Corona-News +++ Energiekosten +++ Soulmate-Marketing +++ Baustoffrecycling +++ Elektro-Auftrag +++ beste Meisterarbeit im Zahntechniker-Handwerk gesucht +++ Erneuerbare-Energien-Preis +++ Sachkunde in Sachen Schimmelpilz +++


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Fahrradständer
© Stux/Pixabay
 
Fahrradförderung: Abstellanlagen aufwerten

Hamburg will die Infrastruktur zum Radfahren verbessern. Neben dem Radwegenetz soll nun auch das Angebot an Abstellmöglichkeiten ausgebaut werden. Einen Anreiz für private Investionen in hochwertige Fahrradabstellanlagen an gewerblich genutzten Immobilien setzt ein neues Förderprogramm zur Nachrüstung im Bestand. Möglich ist ein Zuschuss von bis zu 400 Euro je Abstellplatz.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Drohne
© Pexels/Pixabay
 
So klappt es mit dem Digitalisierungszuschuss

Ob Online-Konfigurator beim Tischler, 3-D-Drucker im Zahntechniklabor oder Drohnen in der Dachdeckerei - für ihre Digitalisierungsvorhaben können kleine und mittlere Betriebe in Hamburg unkompliziert Förderung erhalten. Ein kostenfreies Online-Seminar stellt unter anderem das Förderpaket "Hamburg Digital" vor. Wann: Mittwoch, 16. März 2022, 15 bis 16.15 Uhr.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Hamburg ; HMC Hamburg Messe und Congress
© Michael Zapf
 
Tickets zu gewinnen: Messe rund um Bau und Sanierung

Die Messe rund ums Bauen, Modernisieren und Sanieren im Norden ist wieder am Start. Über 100 Aussteller und Branchenexperten zeigen auf der "home²" auf 10.000 Quadratmetern ihre Produkte, Dienstleistungen und Services. Messe-Tickets ab acht Euro. Das HandwerksINFO verlost 5x2 Freikarten. Wann: Freitag, 1., bis Sonntag, 3. April 2022, jeweils 10 bis 18 Uhr. Wo: Hamburg Messe, Hallen B2 bis B4.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Elektromobilität
© Pixabay
 
Zertifikatehandel: Geld verdienen mit E-Fahrzeug

Seit Anfang des Jahres können Besitzer*innen von Elektroautos bis zu 350 Euro, von E-Transportern bis zu 500 Euro pro Jahr "verdienen". Das Geld kommt vor allem von Mineralölkonzernen, die sich "Verschmutzungsrechte" für ihre fossilen Kraftstoffe kaufen müssen. Die Grundlage dieses Zertifikatehandels bildet die Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote). Eine kostenfreie Online-Veranstaltung informiert. Wann: Dienstag, 29. März 2022, 16 bis 17 Uhr.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Weiterbildung Ebcampus
© Shambroom /Elbcampus
 
Vom Kollegen zur Führungskraft

Der Wechsel aus der Mitarbeiterrolle zum oder zur Vorgesetzten bringt viel Neues mit sich. Neben den neuen Aufgaben kann vor allem das Verhältnis zu den alten Kolleginnen und Kollegen plötzlich problematisch sein. Ein Seminar bereitet auf den Rollenwechsel vor. Starttermin: 1. April 2022. Wo: Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Solarmodul Photovoltaik
© moerschy/Pixabay
 
Weg von Gas und Öl: das Potenzial der Erneuerbaren

Für die Einbindung erneuerbarer Energien in die Wärme- und Stromversorgung gibt es verschiedene Möglichkeiten und Energiequellen. Solarenergie, Luft- und Erdwärme, Biomasse - was ist sinnvoll und mit welchen Kosten ist zu rechnen? Die Hamburger Energielotsen geben auf diese und weitere Fragen im Rahmen einer kostenfreien Beratungswoche Antworten. Wann: Montag, 21. März, bis Sonnabend, 26. März 2022.


mehr lesen

 
 
 
 
Sie wollen den Newsletter der Handwerkskammer nicht mehr erhalten?
Newsletter abbestellen
 
 
   
 
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Telefon: 040 35905-0
Fax: 040 35905-208
E-Mail: info@hwk-hamburg.de
 
 
Die Handwerkskammer Hamburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß §109 der Handwerksordnung (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Hjalmar Stemmann und den Hauptgeschäftsführer Henning Albers vertreten.

Die Handwerkskammer Hamburg übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Newsletter erwähnt werden.
 
 
Infoservice
Das HandwerksINFO ist ein Dienstleistungsangebot der Handwerkskammer Hamburg. Es erscheint zweiwöchentlich. Hier kostenlos abonnieren.
Redaktion dieser Ausgabe: Claus Rosenau (Tel.: 35905-472), Korrektorat: Falk Rentrop

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer? Wir freuen uns über Ihr Feedback.

 
 
 
© Handwerkskammer Hamburg